Tom Joule macht Mode für die ganze Familie
21. Juni 2014 – 20:48 | Kommentare deaktiviert

Tom Joule ist das passende Unternehmen für alle diejenigen, die großen Wert auf moderne Mode in einer hohen Qualität legen. Das Unternehmen Tom Joules bietet den Kunden ein umfangreiches Sortiment an wunderschöner Mode für die …

Read the full story »
Accessoires

Beauty

Events

Fav of the day

Just for Fun

Home » Accessoires, Women

Der AEG Ökokombi Plus

Submitted by on 27. Juni 2014 – 22:33No Comment
AEG

AEG

Der neue AEG Ökokombi Plus, ist eine Maschine die eigentlich zwei in sich vereint. Mit diesem Gerät können Sie waschen und trocknen. Und dabei ist sie auch noch sparsam, denn sie unterschreitet den Grenzwert der sogenannten Energieklasse A, bezogen auf Wäschetrockner, um 40 %. Dies bedeutet, das der AEG Ökokombi Puls der Wäschetrockner der sparsamste seiner Zunft ist.

Einzelheiten
Verglichen mit einem Standard-Wäschetrockner (1224 kWh), verbraucht der AEG Ökokombi Plus lediglich 734 kWh an Strom. Auch der Wasserverbrauch ist sehr viel geringer, fast die Hälfte weniger wird im Gegensatz zu einem Standard-Modell verbraucht: AEG Ökokombi Plus 12.600 Liter/ Jahr, Standard-Wäschetrockner: 22.400 Liter/ Jahr. Dies ergibt, auf zehn Jahre bezogen, eine Gesamtersparnis von 1764 Euro.

Ideal für kleine Badezimmer
Viele Menschen haben das Problem, keinen Platz für eine Waschmaschine und einen Wäschetrockner zu haben. Durch die Anschaffung des AEG Ökokombi Plus, wird dieses Problem leicht gelöst, da er beide Geräte in einem miteinander verbindet. Durch das zeitlose Design kann dieses Gerät auch bedenkenlos in der Küche oder anderen Räumen platziert werden.

Sparsames Waschen
Durch das sogenannte OptiSense-System des AEG Ökokombi Plus, kann der Wasser- und Energieverbrauch mittels eines Sensors gesteuert und reguliert werden. So können erhebliche Kosten gespart werden, denn viele Waschmaschinen arbeiten die eingegebene Dauer, ohne aufzuhören wenn es eigentlich reichen würde. Auch beim Trocknen wird der Strombedarf so reguliert, dass nie zu lange gearbeitet wird. Die sogenannte AutoOff-Einstellung, schaltet zudem den Trockner nach Beendigung der Arbeit ab, so wird gewährleistet, dass kein Strom im Stand-by-Zustand unnötig verbraucht wird.

Comments are closed.