Tom Joule macht Mode für die ganze Familie
21. Juni 2014 – 20:48 | Kommentare deaktiviert

Tom Joule ist das passende Unternehmen für alle diejenigen, die großen Wert auf moderne Mode in einer hohen Qualität legen. Das Unternehmen Tom Joules bietet den Kunden ein umfangreiches Sortiment an wunderschöner Mode für die …

Read the full story »
Accessoires

Beauty

Events

Fav of the day

Just for Fun

Home » Labels & Brands

Junge Mode: Neue Poloshirt Kollektionen von Designern – und Poloshirts selber machen

Submitted by on 25. Oktober 2013 – 11:56No Comment
Strellson Outfit

Strellson Outfit

Die junge Modeszene setzt mittlerweile zu jeder Saison auf neue Poloshirt Kollektionen von angesagten Designern. Auch das Selbermachen oder Veredeln von Poloshirts steht bei Verbrauchern immer höher im Kurs. Was ist die Ursache des Run auf das gute alte Poloshirt? Was macht es bei Modedesignern und Nutzern zu einem der beliebtesten Kleidungsstücke im Freizeitbereich und im Büro? Die Antwort ist einfach: Das Poloshirt ist ein zeitloses Kleidungsstück, das immer im Trend liegt. Besonders beliebt bei den Trägern dieses Kleidungsstücks ist die Tatsache, dass es ganz einfach ist, ein Polshirt zu verschönern oder Poloshirts besticken zu können. So kann jeder Träger eines Poloshirts seine individuelle Note ganz öffentlich dokumentieren und zur Schau stellen.

Auch die handwerkliche Begabung kann so ganz direkt dokumentiert werden. Ganz nach dem Motto: Ich zeige, welches Poloshirt ich in Heimarbeit verschönert habe und du weißt, was ich so alles drauf habe. Der Hype um das Poloshirt ist auf jeden Fall eine sehr langlebige und nachhaltige Angelegenheit. Bereits in der Kinderzeit des Poloshirts im Jahre 1900 gab es in Indien viele britische Armeeangehörige, die das Shirt mit persönlich angeferigten Ornamenten oder Initialien verschönerten. Diese Haltung wurde von den Briten dann nach Europa und in die USA exportiert. Ein besticktes Poloshirt war bald ein äußerst begehrtes Bekleidungsstück für moderne und sportbegeisterte Europäer.

Auch Service Angestellte in Hotels und im Gaststätten Gewerbe griffen gern auf dieses bequeme und immer gut aussehende Bekleidungsstück zurück. Die Initialen des Hotels wurden gern vom Hotel-Personal an sichtbarer Stelle auf dem Poloshirt getragen. Auch Großproduzenten wie Lacoste und Ralph Lauren erkannten früh die wichtige Rolle der Bestickung auf dem Poloshirt. Ob eingestickt oder lieber aufgenäht – Symbole gehören nach wie vor zu einem Poloshirt dazu wie die Kragenöffnung und der reißfeste Stoff aus Jersey. Dieser Klassiker der sportlichen Bekleidung ist aktuell wie vor hundert Jahren.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.