Tom Joule macht Mode für die ganze Familie
21. Juni 2014 – 20:48 | Kommentare deaktiviert

Tom Joule ist das passende Unternehmen für alle diejenigen, die großen Wert auf moderne Mode in einer hohen Qualität legen. Das Unternehmen Tom Joules bietet den Kunden ein umfangreiches Sortiment an wunderschöner Mode für die …

Read the full story »
Accessoires

Beauty

Events

Fav of the day

Just for Fun

Home » Trendy

Willkommen Mister, Bauknecht

Submitted by on 23. Juni 2013 – 22:44No Comment

Der alte Claim, “Bauknecht weiß was Frauen wünschen” sitzt wie Beton in den Köpfen der Menschen. Trotzdem wagt das kultige Traditionsunternehmen einen kompletten Image-Wechsel. Und das ist gut so, denn die Zeiten ändern sich, angestammte Gewohnheiten und die Zielgruppen. Überraschend und neu ist das Werbegesicht der breit aufgestellten Kampagne, denn es ist ein Mann. In ungewöhnlicher visueller Verpackung wird eine Story erzählt: Ein toller Mann, gut gebaut mit Dreitage-Bart öffnet die Tür, eine weibliche Stimme haucht nur Oh! Auf dem Boden verstreut liegen sexy Dessous und doch kommt es nicht zum Äußersten. Denn Mr. Bauknecht weiß genau, das zarte Damenwäsche selbstverständlich erstmal in den aktuellen Testsieger von Stiftung Warentest gehört.

Die Macher der Kampagne
Die Hamburger Pepperzak-Agentur ist verantwortlich für den gelungenen Lifestyle-Werbeauftritt. Mit dem neuen charismatischen Look treffen sie genau den Zeitgeist. Jung, frisch, attraktiv, sexy und voller Power hat der Spot schon jetzt das Potenzial, ein Klassiker zu werden. Denn die Zuschauer berichten von erhöhtem Blutdruck, Schweißausbrüchen und kribbeln im Bauch, da alle mehr erwarten als eigentlich passiert. Insgesamt sehr klug gemacht von der jungen hanseatischen Kreativschmiede, superbesetzt und grandios inszeniert. Leider stellen sich bis jetzt viele Frauen die Frage: Wie heißt Mr. Bauknecht im realen Leben und ist er noch zu haben? Alle warten gespannt auf Antwort. Aber neben dem attraktiven Mann gibt es noch einige Specials, die echt gelungen sind, wie die filmreife Hintergrundmusik. Die ist schon jetzt hitverdächtig und verschwindet nicht so schnell aus dem Kopf. Ohne viel Worte zu machen, wird das Produkt am Ende kurz in Szene gesetzt. Schon jetzt steht fest, der revolutionäre Marktauftritt hat voll ins Schwarze getroffen.

Warum gerade jetzt das Image wechseln?
Das Unternehmen Bauknecht schreibt seit über 90 Jahren erfolgreiche Firmengeschichte. Schon von Anfang an war man bestrebt, intelligente und hochwertige Produkte zu entwickeln. Die sollten die Hausarbeit erleichtern oder im besten Fall sogar komplett übernehmen. Mit Qualität, zukunftsweisender Technik, exzellentem Design und ökologischer Verantwortung überzeugt das Unternehmen bis heute Frauen und Männer. Doch im Zuge der Emanzipation und des Vormarschs der Single Haushalte bedienen immer mehr Männer Haushaltsgeräte. Dieser Trend ist bei Bauknecht angekommen und die brandneue Kampagne trägt diese Botschaft bewusst nach außen. Damit wird sich das Unternehmen langfristig neu positionieren, mehr Zielgruppen erreichen und nebenher werden
logischerweise die Umsätze in die Höhe schnellen. Andere Mitbewerber müssen sich warm anziehen, denn statt Mutti, wäscht jetzt öfters unser sexy Mr. Bauknecht in den Haushalten.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.