Tom Joule macht Mode für die ganze Familie
21. Juni 2014 – 20:48 | Kommentare deaktiviert

Tom Joule ist das passende Unternehmen für alle diejenigen, die großen Wert auf moderne Mode in einer hohen Qualität legen. Das Unternehmen Tom Joules bietet den Kunden ein umfangreiches Sortiment an wunderschöner Mode für die …

Read the full story »
Accessoires

Beauty

Events

Fav of the day

Just for Fun

Home » Accessoires

Hochwertige Damen-Ledertaschen von Piké

Submitted by on 17. Januar 2013 – 16:13No Comment

cc by pixabay / PublicDomainPictures

Im Bereich Taschen sind ja die Klassiker von The Brigde, dem Traditionshaus aus England, weitreichend bekannt. Doch diese Taschen haben durchaus ernst zu nehmende Konkurrenz zu einem unschlagbaren Preis und zwar von Piké.
Als Hersteller von klassischen Taschen und Accessoires aus hochwertigen Leder hat sich Piké längst einen guten Namen gemacht. Großer Wert wird auf die excellente Verarbeitung und möglichst natürlich gegerbtes Leder gelegt. Die offizielle Bezeichnung für diese Art Leder lautet vegetabil und bedeutet, dass das Leder mit pfanzlichen Farben gegerbt wurde und meist sonnengetrocknet wurde. Nur so konnte das Leder seine natürliche Oberflächenstruktur behalten. Bestens eignet sich diese Material, um mit der Zeit den daraus gefertigten Taschen einen individuellen Vintagecharakter zu geben. Tragespuren sind gewollt. Es mit charmanter Patina edel altern zu lassen, gibt einen exclusiven Charakter mit edlen Understatement. Und so werden daraus meist Taschenklassiker gefertigt, welche mehr als eine Saison tragbar sind.

Eine Tasche fürs Leben kann zum Beispiel von Piké das Modell Almira sein oder der Shopper Elba. Beide findet man der Seite des Herstellers Piké, welcher ein Onlineshop angeschlossen ist, in welchem man Taschen und Accesoires shoppen kann. Der Shopper Elba ist in seiner Größe variabel und hat zudem eine sinnvolle Innenaufteilung. Das Innenleben der Almira ist ebenfalls gut strukturierbar mit vielen Innenfächern. Als Umhängetasche ist sie natürlich kleiner als der Shopper und für alle Gelegenheiten super bei denen man nicht so viel mit sich herumtragen möchte. Das vegetaible Leder ergänzen abgesetzte Steppnähte in einem helleren Ton und schon Schnallen und Verschlüsse, welche bereits Charakter zeigen.
Alles in allem fällt die Entscheidung für ein Modell von Piké leicht, gerade im direkten Vergleich mit anderen Anbietern, die preislich weitaus höher liegen. Vorbeischauen lohnt sich also. In jedem Fall passen die Taschenklassiker in dem Cognacton zu vielen Styles sehr gut, ob im Winter zu Jeans, Parka oder Daunenmantel und Stiefeln oder in der wärmeren Jahreszeit zu weißer Bluse, Shirt, Chinohose oder Röhrenjeans.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.