Tom Joule macht Mode für die ganze Familie
21. Juni 2014 – 20:48 | Kommentare deaktiviert

Tom Joule ist das passende Unternehmen für alle diejenigen, die großen Wert auf moderne Mode in einer hohen Qualität legen. Das Unternehmen Tom Joules bietet den Kunden ein umfangreiches Sortiment an wunderschöner Mode für die …

Read the full story »
Accessoires

Beauty

Events

Fav of the day

Just for Fun

Home » Promis & Fashion

Sexy Dessous – Unsere Lieblingsdessouslabels im Überblick

Submitted by on 14. Januar 2013 – 10:49No Comment

cc by deviantart / IamRinoaHeartilly

Spätestens seit den 60er Jahren, mit der Einführung des Minirocks, wurde wichtig was Frau unten drunter trug. Aus den einst weißen Leinen, wurden schnell Höschen und BH’s mit feiner Spitze und kreativen Aufmachungen. Der Dessous-Shop bietet all das und vieles mehr, denn sicher ist, dass die Unterwäsche einer Frau immer mehr zu Accessoire und Kleidungsstück gleichzeitig wird.

Calvin Klein, Passionata, Victoria Secret und co.

Eine der beliebtesten Dessousmarken ist die französische Unterwäschemode Passionata. Seit ihrer Gründung hat es Passionata durch ihre ganz eigene Eleganz geschafft, besonders die Herzen deutscher Frauen zu erobern. Da der Erfolg dieses Labels aber vor allem den Designern der Chantelle Gruppe zu verdanken ist, ist es auch nicht verwunderlich, dass auch die Marke Chantelle zu einer der beliebten Dessouslabels zählt. Sie wurde 1876 in Frankreich gegründet und steht an erster Stelle, wenn es um hochwertige Unterwäsche und Dessous geht.

Viel mehr als Unterwäsche entwickelt mittlerweile die Marke Calvin Klein, doch ist sie gerade für ihre Wäschekollektion bekannt. Calvin Klein steht für die klassisch, sportliche Variante für Mann und Frau. Bekannt sind dessen Modelle vor allem durch Werbekampagnen, in denen Filmstars die oberen Kleiderschichten fallen lassen.

Frauen, die mit mehr weiblichen Rundungen und größerer Oberweite gesegnet sind, können sich als Dessousliebhaberinnen für die Marken Empreinte und Prima Donna begeistern. Diese Labels bieten schicke und bequeme Dessous in allen Größen.

Eine der wohl bekanntesten Lingerielabel ist die US-amerikanische Marke Victoria’s Secret, die jedes Jahr von Models wie Heidi Klum präsentiert wird. Sie beschreibt eine extravagante und hochwertige Dessouskollektion. Die dazu gehörige Marke für junge Frauen verkauft sich unter dem Namen Pink.

Wer jedoch nicht ganz so viel Geld ausgeben will und auf deutsche Qualität setzt, ist bei Felina genau richtig. Unterwäsche dieser Firma hat gute Qualität und einen eleganten Look zu bieten, wirkt dabei aber jung und verspielt.

Das Geheimnis liegt in der Passform

Auch wenn Marke nicht immer der Billigvariante überliegt, muss man bei Dessous den Frauen einmal gut zureden. Will man Unterwäsche, die genau auf einen zugeschnitten ist sollte man schon einmal tiefer in de Tasche greifen, um auch wirklich die Vorzüge betonen zu können und Problemzonen zu kaschieren.

Wie bei allen anderen Kleidungsstücken trifft man auch bei Dessous auf viele verschiedene Labels. Viele Frauen entwickeln im Laufe der Jahre ihren eigenen Geschmack, sowohl im Lieblingsdessouslabel wie auch im Design.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.